Verbrauchswarnung

Mithilfe dieses Szenarios erfahren Sie frühzeitig, wenn Ihr Energieverbrauch zu hoch ansteigt.

Zähler wählen

Das Szenario wird ausgelöst, sobald der Energieverbrauch des ausgewählten Zählers einen manuell festgelegten Wert übersteigt. Wählen Sie den Zähler, indem Sie auf den ersten grünen Textabschnitt tippen und beim gewünschten Gerät einen grünen Haken setzen. Bearbeiten Sie den Grenzwert , indem Sie auf den vorausgewählten Wert >>60 €<< (ebenfalls in grün)  tippen und anschließend unter „Wert auswählen“ das Gewünschte eintragen. In diesem Fenster können Sie auch den Zeitraum der Abfrage (Tag o. Monat) sowie die Einheit (kWh o. €) ändern. Bestätigen Sie Ihre Auswahl jeweils mit WEITER.

Empfänger festlegen

Ihr Benutzerkonto ist bereits als Empfänger der Verbrauchswarnung voreingestellt. Durch das Tippen auf Ihren Namen können Sie Einstellungen an der Nachricht vornehmen. Dazu zählt der Inhalt der Nachricht, der/die Empfänger und die maximale Anzahl an Push-Nachrichten, die in einem bestimmten Zeitraum verschickt werden soll. Bestätigen Sie Ihre Auswahl jeweils mit WEITER.

Szenario benennen

Nach dem Tippen auf WEITER, geben Sie dem Szenario einen Namen und eine kurze Beschreibung. Nun ist Ihr Szenario fertig, tippen Sie auf SPEICHERN.
Wünschen Sie, dass dieses Szenario auf der Startseite Ihrer SmartHome-App angezeigt wird? Dann tippen Sie auf JA, ANZEIGEN.