Montage und Inbetriebnahme

Hinweis: Der Einbau des SYR Leckageschutzes (Wasserwächters) darf nur durch ein autorisiertes Handwerksunternehmen erfolgen. Bei einer eigenständigen Montage kann der ordnungsgemäße Betrieb nicht garantiert werden und die Gewährleistungsansprüche verfallen.

Wichtiger Hinweis: Bitte nutzen Sie keine Umlaute bei der Vergabe des Passwortes bei SYR und notieren Sie sich Ihren SYR-Connect Benutzernamen und das Passwort. Diese Daten benötigen Sie ebenfalls für die Verbindung mit SmartHome.

Einbindung des SYR-Leckageschutzes in SmartHome

  • Melden Sie sich über die SmartHome App oder den Internetbrowser unter www.Livisi.com/start-smarthome an Ihrem SmartHome-System an. Es erscheint die Startseite.
  • Klicken Sie auf das „+“-Symbol oben rechts und wählen Sie „Gerät hinzufügen“ aus.
  • Rufen Sie unter in der Auswahl der Gerätekategorie den Punkt „LECKAGESCHUTZ“ auf. Der entsprechende Gerätetreiber für den SYR-Leckageaktor ist bereits auf Ihrer SmartHome-Zentrale aktiviert
  • Klicken Sie auf „JETZT HINZUFÜGEN“. Tragen Sie anschließend Ihren vorher unter SYR-Connect generierten Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken auf „WEITER“.
  • Geben Sie nun an, in welchem Raum und in welcher Kategorie der  Wasserwächter in Ihrem System angelegt werden soll. Nach erfolgreicher Einbindung könen Sie in der Geräteansicht den Status des Gerätes überprüfen, Einstellungen vornehmen oder den Wasserwächter in SmartHome Szenarien einbinden.